Sie sind hier: Startseite Studium Studienberatung

Studienberatung

Informationen rund um das archäologische Studium in Bonn

Studienberatung Archäologische Studiengänge (BA/Master)

Für das 'Studiengangsmanagement Archäologien' ist Frau Claudia Widow M.A. zuständig. Die Studiengangsmanagerin bietet Beratung und Hilfestellung bei allgemeinen oder formalen Fragen zum Studienverlauf in den archäologischen B.A.- und M.A.-Studiengängen. Bei Fragen zum Stundenplan, zur Organisation des Studiums sowie bei Problemen mit Basis oder Problemen im Studium und Problemen mit Prüfungssituationen können Sie sich ebenfalls an sie wenden.

Sprechzeiten und Kontakt

Aktuelle Informationen zu Prüfungsvorschriften, - terminen und -zulassungen finden Sie auf der Webseite des Gesamtinstituts.

 


 

Fördermöglichkeiten und Stipendien

 

Ein umfangreiches Recherche-Instrument für Nachwuchsforscher aller Qualifizierungsphasen bietet seit Oktober 2008 das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Kommunikations- und Informationssystem Kisswin: http://kisswin.de

Es ermöglicht den Wissenschaftlern die gezielte Suche nach möglichen Stipendien oder Beihilfen in ihrem jeweiligen Fachgebiet, wobei alle Förderarten und -einrichtungen, sowohl staatlich als auch privat finanzierte, berücksichtigt werden.

Darüber hinaus bietet KISSWIN eine kostenlose individuelle Beratung zu geeigneten Fördermöglichkeiten und informiert aktuell über Ausschreibungen und Nachwuchswissenschaftlerpreise. Das Projekt KISSWIN begann im Herbst 2007 an der RWTH Aachen und wird dort seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Die Förderung durch das BMBF läuft zunächst noch bis November dieses Jahres.

 


 

Auslandsstudium und ERASMUS-Kooperationen

Die Abteilung Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie unterhält Kooperationen mit folgenden Universitäten:

 

Gern unterstützen wir Auslandsaufenthalte auch außerhalb unseren bestehenden Partnerschaften. Die Universität Bonn bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten.

 

Artikelaktionen